Author Archives: Sebastian

Ich bin dann mal weg …

Hallo Ihr,

für mich ist es an der Zeit Abschied zu nehmen. sebAbschied von den vielen Kindern und Jugendlichen und von meinen Kolleginnen und Kollegen, die mir über die Zeit, die ich mit ihnen verbringen durfte, sehr ans Herz gewachsen sind. Auch wenn es mich nun nach Hildesheim zieht, nehme ich unsere gemeinsame Zeit, und die damit verbundenen schönen Erinnerungen, gerne mit.

Aller Abschied fällt schwer, aber ich möchte mich an dieser Stelle in erster Linie bedanken. Bedanken, für die letzten 2 Jahre. Es war toll zu sehen, wie viele Kinder und Jugendliche dieses Jugendzentrum zu ihrem Zuhause gemacht haben. Am meisten werde ich mich wahrscheinlich an unsere Actionnights und die gemeinsame Ferienfreizeit nach Hohegeiß in den Osterferien 2015 erinnern. Sie boten Gelegenheit aus dem Alltagsstress auszubrechen und sich gemeinsam Zeit für die wichtigen Dinge des Lebens zu nehmen. Ich bin außerdem dankbar für die vielen tollen Gespräche, für den gemeinsam erlebten Spaß  und das Vertrauen, das in mich und meine Arbeit gelegt wurde. So erinnere ich mich in Zukunft gern an all die Kinder und Jugendliche und meine wunderbaren Kolleginnen, die ihr Jugendzentrum mit Leben füllen, und es zu dem machen was es ist: Ein Ort der Offenheit, der Vertrautheit, der Ruhe, des Lärms, der Freude, der Trauer, der Spannung und der Entspannung. Ein Ort, für den ich dankbar bin, dort gearbeitet haben zu dürfen.

Auf ein Wiedersehen!

Ihr/Euer Sebastian Denecke

Themetag „Fleisch ist Fleisch!?“

Wie auf der letzten VV besprochen wird es jetzt 1x im Monat einen Thementag zu verschiedenen Themen geben. Heute findet nach dem Kinofilm der erste Thementag in unserem JUZ statt.

Wir werden uns mit dem Thema „Fleisch ist Fleisch!?“ beschäftigen. Es geht also um Chickenwings, Steaks und Biofleisch. Um 18:30 können alle die Bock haben sich mit der Produktion von Fleisch zu beschäftigen, mitmachen. Wir schauen dazu einen kurzen Film mit Tim Mälzer (Fernsehkoch), der sich auf die Suche nach der Qualität des Fleisches begibt. Dabei testet er unter anderem Geschmack und schaut sich an, wo welches Fleisch herkommt. Danach besprechen wir noch kurz was man daraus jetzt schließen kann und klären offene Fragen.

Kommt rum, wir freuen uns auf euch! 🙂

Noch Workshop Plätze frei

Du wolltest schon immer einmal deine ganz eigene Fotostory entwickeln? Dann bist du bei diesem Workshop richtig. Wir schauen uns verschiedene Techniken an, planen Geschichten, schießen Fotos dazu und stellen damit unsere eigene Fotostory zusammen.

Eine eigene Kamera oder Smarthphone mit Fotofunktion sind wünschenswert, aber zur Teilnahme nicht zwingend notwendig.

Die Anmeldung findet ihr in unserem Veranstaltungskalender.

Wegen zu niedriger Anmeldungszahlen wird der Workshop leider nicht stattfinden.

 

Es geht wieder los!

Auch nach unserer Sommerpause gibt es wieder was Neues. Unsere Erzieherin Luciana musste uns leider aus persönlichen Gründen vor den Sommerferien verlassen. Umso mehr freuen wir uns, dass wir zum 01.09.2015 eine neue Kollegin begrüßen dürfen. Bevor ich jetzt aber versuche Euch sie hier vorzustellen, soll sie dies lieber selber tun:

Hallo ,

ich bin Anneka Lasar, 24 Jahre alt, und die neue Berufspraktikantin im Kinder- und Jugendzentrum.

Continue reading

Wir sind im Sommerurlaub

Ab dem 01.09. sind wir wieder wie gewohnt für euch da.

Wir wünschen euch bis dahin noch schöne Sommerferien!

Euer JUZ-Team 🙂

Es gibt noch Plätze für den Grafitti-Workshop. Meldet euch schnell an, die Plätze sind auf 10 Teilnehmende begrenzt. Die Anmeldung im PDF Format findet ihr auf der Veranstaltungsseite.

Wir freuen uns auf euch euer JUZ-Team!